Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Auffahrunfall mit einer Leichtverletzten (14)

Overath (ots) - Aus Unachtsamkeit ist am Sonntag (16.02.14) eine 33-Jährige aus Lindlar auf einen Mini aufgefahren und hat dessen Beifahrerin leicht verletzt. Gegen 13:20 Uhr fuhr die Lindlarerin mit ihrem Toyota RAV auf der Lindlarer Straße in Richtung Untereschbach. In Höhe der Einmündung Schmitzbüchel nahm sie nicht wahr, dass eine 40-jährige Bergisch Gladbacherin verkehrsbedingt angehalten hatte und fuhr ungebremst auf das Heck des Mini auf. Die 14-jährige Tochter der Bergisch Gladbacherin verletzte sich leicht, konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus aber wieder verlassen. An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9000,- EUR. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: