Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Junger Fahrer (21) verlor Kontrolle über seinen Pkw

VU Burscheid Witzheldener Straße 05.02.2014

Burscheid (ots) - Mittwochmorgen (5.2.2014), gegen 07.15 Uhr befuhr ein 21-jähriger Burscheider mit seinem Pkw die Witzheldener Straße aus Richtung Hilgener Straße kommend, als ihm plötzlich schwindelig wurde. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte nahezu ungebremst mit einem dort geparkten Pkw. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden (Foto zeigt den Pkw des Verursachers). Die Schätzung beläuft sich auf gut 10.000,--EUR. Der 21-Jährige musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit; ein Fahrzeug wurde abgeschleppt. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: