Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Bei Einbruch Mercedes entwendet

Wermelskirchen (ots) - Einen silbernen Mercedes-Kombi haben Unbekannte während der urlaubsbedingten Abwesenheit der Eigentümer bei einem Einbruch nahe Hünger entwendet. Sie hebelten ein seitlich gelegenes Fenster des Einfamilienhauses auf und durchsuchten anschließend das gesamte Objekt. Hierbei fanden die Unbekannten augenscheinlich auch den Fahrzeugschlüssel zu der E-Klasse. Der Pkw mit dem Kennzeichen GL-L 886 stand unter dem Carport und wurde vermutlich von den Tätern entwendet. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter 02202 205-0 mit der Polizei RheinBerg in Verbindung zu setzen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: