Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Tiefkühlware bei Einbruch entwendet

Wermelskirchen (ots) - Welche Motivation die Täter beim Einbruch in einen Imbiss an der Viktoriastraße hatten, ist noch nicht ganz klar. In der Zeit von Montag (27.01.14) 21:15 Uhr bis Dienstag (28.01.14) 11:20 Uhr brachen Unbekannte eine Holzbox hinter der Wurstbraterei auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes auf. Diese Holzbox war mit zwei Vorhängeschlössern gesichert und beinhaltete eine Tiefkühltruhe mit Wurstwaren für den Imbiss. Der oder die Unbekannten ließen die Vorhängeschlösser unangetastet - sie hebelten aber die Schließbleche der Holzbox ab und entwendeten schließlich drei Kartons mit Tiefkühlware. Ob die Ware zu Hause in die eigene Truhe passt? Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter 02202 205-0 entgegen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: