Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Randalierer (24) leistete Widerstand

Bergisch Gladbach (ots) - Zum wiederholten Male hatten Beamte der Wache Bergisch Gladbach heute (28.01.14) mit einem 24-jährigen Bergisch Gladbacher zu tun. Gegen 00:40 Uhr meldete eine Anwohnerin einen heftigen Streit in einem Hochhaus in Gronau. Vor Ort trafen die Beamten den polizeibekannten und deutlich alkoholisierten 24-Jährigen an. Der war zunächst mit seiner Freundin in Streit geraten und randalierte schließlich in der Wohnung seiner Mutter. Der als aggressiv und gewaltbereit bekannte Bergisch Gladbacher wurde der Wohnung verwiesen. In Vorahnung warteten die Beamten nach Abschluss des Einsatzes noch kurz vor Ort. Wie sich herausstellte zu Recht. Nur fünf Minuten später erschien der 24-Jährigte trotz Verweises erneut an der Wohnanschrift. Bei der anschließenden Ingewahrsamnahme sperrte sich der Bergisch Gladbacher heftig und beleidigte die Beamten fortwährend. Er musste mit Zwang in die Zelle gebracht werden und wird diese auch erst nach Ausnüchterung wieder verlassen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: