Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Raubüberfall auf Tankstelle - Täter erbeuteten Bargeld

Rösrath (ots) - Donnerstagabend (23.01.2014), gegen 21.40 Uhr betraten zwei maskierte Männer den Kassenraum einer Tankstelle in der Kölner Straße. Die Männer forderten sofort die Herausgabe von Geld und schlugen zur Bekräftigung ihrer Forderung mit mitgebrachten Schlagstöcken auf die Theke. Ein Mitarbeiter der Tankstelle händigte daraufhin einen dreistelligen Bargeldbetrag in Scheinen aus. Danach liefen die Täter in Richtung Kiefernweg weg. Die Fahndung nach den Räubern verlief bisher ohne Ergebnis.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: 18-25 Jahre alt und etwa gleich groß (180 cm). Einer trug einen grau/schwarzen Kapuzenpullover, eine dunkle Jeanshose und Turnschuhe. Er verdeckte sein Gesicht mit einem schwarzen Halstuch mit Applikationen. Der zweite Mann trug einen schwarzen Kapuzenpullover, dunkle Jeans, schwarze Schuhe und schwarze Handschuhe. Er führte eine Bauchtasche mit.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern, deren Fluchtweg oder einem möglichen Fluchtauto machen können. Hinweise bitte an die 02202 205-0. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: