Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Mädchen unsittlich angefasst

Oberhausen (ots) - Gestern, 26.06.2017 gegen 18:30 Uhr ist es auf einem Spielplatz in der Nähe des Zentrums Altenberg zu einem Sexualdelikt gekommen. Ein Jugendlicher (15) hat ein Mädchen (6) unsittlich angefasst.

Nachdem die Polizei informiert wurde, hat ein Streifenwagen den Jugendlichen noch vor Ort festgestellt. Spuren wurden gesichert, alle Beteiligten gehört oder vernommen. Das Fachkommissariat der Polizei Oberhausen hat die Ermittlungen übernommen. Der verdächtige Jugendliche wurde den Eltern übergeben.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Aktualisierung am 28.6. um 11.45 Uhr

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Axel Deitermann
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: