Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Handtaschenraub auf der Blücherstraße - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Von hinten näherten sich zwei unbekannte Männer einer 56-jährigen Frau und entrissen ihr die mitgeführten Handtaschen von der Schulter. Die Oberhausenerin war am Dienstagabend (20.12.) gegen 20.35 Uhr auf der Blücherstraße unterwegs, als der Angriff in Höhe der Hausnummer 33 passierte. Das Duo flüchtete anschließend mit der Beute über die Düppelstraße in Richtung der Grenzstraße.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide zirka 20-30 Jahre alt, schlank, dunkle Bekleidung, Wollmütze. Einer der Täter sprach akzentfreies Deutsch.

Wer Zeuge/Zeugin dieses Handtaschenraubes war oder Angaben zu den gesuchten Tätern machen kann, der setzt sich bitte mit dem Kriminalkommissariat 12 der Polizei Oberhausen in Verbindung, Telefon:0208-8260 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Monika Friske
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: