Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Taschendiebstahl - Fragestunde der Polizei Oberhausen live via Facebook

POL-OB: Taschendiebstahl - Fragestunde der Polizei Oberhausen live via Facebook
Foto Polizei, Infostand

Oberhausen (ots) - Heute, 31.8. von 10:00 bis 13:00Uhr ist die Polizei Oberhausen verstärkt in Sterkrade unterwegs gewesen. An dem gut besuchten Infostand haben sich Interessierte über Taschendiebstahl informiert.

Morgen, Donnerstag gibt es eine facebook-Fragestunde bei der Polizei Oberhausen.

Kriminalhauptkommissarin Sandra Hut (siehe Foto am Infostand Sterkrade) ist live via "facebook Polizei Oberhausen" zum Thema Taschendiebstahl zu erreichen. Gerne beantwortet sie Fragen und gibt Tipps, wie zum Beispiel Wertgegenstände am besten getragen werden können oder wie wir uns vor Taschendieben schützen können.

Im ersten Halbjahr ist es zu 29.056 Fällen von Taschendiebstahl in NRW gekommen. In Oberhausen sind im ersten Halbjahr 297 Taschendiebstähle registriert worden. Insgesamt hat es in Oberhausen im Jahr 2015 541 Fälle gegeben, in 2014 567 Fälle.

Vom 30.-31.8.2016 15:00 Uhr gab es keine Meldung zu Taschendiebstählen, mit konkretem Tatort Oberhausen.

Am Freitag, 10:00-13:00Uhr und Samstag 11:00 bis 19:00Uhr geht es in Osterfeld weiter.

axel deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: