Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Rotlicht missachtet

POL-OB: Rotlicht missachtet
Halt Polizei - Foto Polizei/Tack

Oberhausen (ots) - Vor den Augen einer Streifenwagenbesatzung missachtete gestern Nachmittag (18.8.) ein Renault-Fahrer die rote Ampel auf der Hermann-Albertz-Straße. Der Fahrer wurde daraufhin angehalten.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den 27Jährigen ein Fahrverbot vorlag. Der Führerschein wurde eingezogen und die Weiterfahrt untersagt.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Monika Friske
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: