Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Erwachsener schlägt Kind

Oberhausen (ots) - Am Samstag, 09.07.2016,

gegen 19:30 Uhr hat ein Erwachsener ein 12jähriges Kind mit der Faust ins Gesicht geschlagen und verletzt. Die Polizei Oberhausen sucht Zeugen unter 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Ein Mann hielt sich mit einem weiteren Jungen im Auffangbecken einer Rutschanlage im Aquapark Oberhausen auf. Ein 12jähriger rutschte gleichzeitig ins Becken. Daraufhin schlug der Mann dem Kind mit der Faust ins Gesicht.

Gesucht werden Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder Angaben zu dem Mann machen können. Es soll sich um einen circa 180cm großen Mann gehandelt haben, 35-40 Jahre alt, muskulöse Statur, 3 Tage Bart, kurze, schwarze Haare, südländisches Erscheinungsbild. Er trug schwarze Badeshorts, eine Kette um den Hals und sprach akzentfrei Deutsch.

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: