Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Unfall mit Fahrradfahrer

Oberhausen (ots) - Schwer verletzt wurde ein Fahrradfahrer am Samstagnachmittag in Oberhausen.

Der 45-Jährige hatte gegen 15:56 Uhr die Liebknechtstraße in nördlicher Richtung befahren. An der Kreuzung Bismarckstraße wurde er von dem Fahrzeug eines 32-jährigen Pkw-Fahrers erfasst.

Dieser hatte mit seinem Mercedes die Bismarckstraße in westlicher Richtung befahren und den Fahrradfahrer übersehen.

Der Verletzte musste am Unfallort durch einen Notarzt versorgt werden und kam anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Sachschaden war an beiden Fahrzeugen nicht entstanden.

Der Kreuzungsbereich musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden.

(Au.)

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle

Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: