Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Kelleraufbruch - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Schwer beladen muss ein Dieb ein Mehrfamilienhaus an der Schenkendorfstraße verlassen haben.

Aus einem Keller entwendete er eine komplette Krad-Kombi (Jacke, Hose, Stiefel, Handschuhe, Helm, Nierengurt), mehrere Angelruten mit einer Tasche Angel-Zubehör sowie 2 Haarschneidemaschinen der Marken (Panasonic/Tonedeo).

Entdeckt wurde der aufgebrochene Kellerraum und der Diebstahl am Donnerstag (21.5., 19 Uhr).

Wer hat zwischen Sonntag (17.5.) und Donnerstagabend Beobachtungen gemacht oder kann sonstige sachdienliche Hinweise geben?

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Oberhausen in Verbindung. Rufnummer: 0208-8260 oder per E-Mail:poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: