Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Am Vatertag alkoholisiert einen Unfall gebaut

Oberhausen (ots) - Unfall mit Sachschaden auf der Erzberger Straße am Donnerstag, 14.5., 12.55 Uhr.

Beim Befahren eines Parkplatzes bekam ein 78-jähriger Fahrzeugführer nach Zeugenangaben nicht die "Kurve" und prallte gegen geparkten Mercedes.

Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch in der Atemluft des 78-Jährigen fest. Ein Alco-Test ergab 1,2 Promille. Der Senior musste mit zur Wache zwecks Entnahme einer Blutprobe. Der Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 1000 Euro.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: