Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Seniorin bestohlen - Geldbörse aus der Handtasche entwendet

Foto Polizei

Oberhausen (ots) - Unbekannte Täter/Täterinnen griffen gestern Mittag (Montag, 11.5) in einem Geschäft auf der unteren Marktstraße in eine Handtasche einer 75-jährigen Frau und entwendeten daraus eine Geldbörse. Die Seniorin hatte die Tasche auf den mitgeführten Rollator abgestellt, während sie ihre Einkäufe tätigte. Erst beim Bezahlen an der Kasse fiel der Diebstahl auf.

Tipp der Polizei: Wer konzentriert nach Produkten sucht, merkt oft nicht, dass ein Mitmensch sich für den Inhalt der ungesicherten Handtasche interessiert.

   - Klemmen Sie sich Ihre Handtasche unter dem Arm
   - Tragen Sie Bargeld und Papiere in verschlossenen Innentaschen 
     der Kleidung 

Weitere wertvolle Hinweise erhalten Sie im Kommissariat Prävention und Opferschutz, Telefon: 0208-826-4511

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: