Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Unfallzeugen gesucht - Unfallfahrer bitte melden

Oberhausen (ots) - Gestern Morgen (28.4.) parkte eine 30jährige Bottroperin ihren grauen Ford nahe eines Fast-Food-Restaurants auf der Paul-Reusch-Straße. Gegen 10:20 Uhr meldete sich ein älterer Herr in dem Fast-Food-Restaurant und gab an, dass er den Ford beschädigt habe. Da er zu einem dringenden Arzttermin müsse, wollte er seine Handynummer dort hinterlegen.

Als die Geschädigte sich gegen 13:00 Uhr in dem Fast-Food-Restaurant meldete stellte sie aber schnell fest, dass die ihr dort übermittelte Handynummer unvollständig war und das abgelesene Kennzeichen des Unfallverursachers so nicht stimmte.

Die Polizei sucht nun nach dem Unfallverursacher oder Zeugen, die den Unfall zwischen 10:00 und 10:20 Uhr beobachtet haben. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat telefonisch (0208 8260) oder als Email (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Tom Litges
Telefon: 0208 826 2225
E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: