Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Autofahrer mit über 3 Promille unterwegs

Oberhausen (ots) - Einen Autofahrer mit über 3 Promille hat die Polizei aus dem Verkehr gezogen; dank aufmerksamer Zeugen. Bereits in der vergangenen Woche fiel aufmerksamen Zeugen ein Autofahrer durch seine unsichere Fahrweise auf. Abbiegen unter Nutzung der kompletten Fahrbahnbreite, Schlangenlinien und die Gefahr, in den Gegenverkehr zu geraten, waren dabei nur einige Aspekte. Kurz nachdem er seinen Pkw auf der Elpenbachstraße abgestellt hatte, wurde er von den alarmierten Polizeibeamten kontrolliert. Hierbei stellten sie bei dem Mann, einem 54-jährigen Oberhausener, einen Alkoholwert von über 3 Promille fest. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, Anordnung einer Blutprobe und der Anzeigenerstattung, konnte er den Heimweg zu Fuß fortsetzen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Andreas Wilming-Weber
Telefon: 0208 / 826 2224
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: