Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Einbrechern einen Riegel vorschieben!

POL-OB: Einbrechern einen Riegel vorschieben!
Foto: wähle den Notruf 110

Oberhausen (ots) - "Sehen Sie etwas Verdächtiges, dann scheuen Sie sich nicht, ihre Beobachtungen sofort der Polizei über den Notruf 110 mitzuteilen. Wir sind auch während der Feiertage rund um die Uhr erreichbar!"

Wenn Sie Ihr Haus verlassen - auch nur für kurze Zeit - schließen Sie unbedingt Ihre Haustür ab!

Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster!

Sie wollen das verlängerte Wochenende für eine mehrtägige Reise nutzen, dann bitten Sie zudem Freunde, Verwandte oder den Nachbar ein Auge auf Ihre Wohnung zu werfen.

Leider erfolgreich verlief ein Einbruch in eine Wohnung auf der Düppelstraße. Unbekannte Täter gelangten am Montag, 22.12., zwischen 12 und 17.20 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus. Anschließend hebelten sie eine Wohnungstür auf und durchsuchten die Räume. Beute: Bargeld und Schmuck

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Oberhausen unter der Rufnummer:0208-8260 oder per E-Mail: poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: