Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Unbekannter Pkw-Fahrer touchierte Fußgängerin - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Haltestelle Falkensteinstraße in Höhe der Liebknechtstraße am Freitag, 19.12., 19.15 Uhr

Eine 17-jährige Oberhausenerin stieg an der oben genannten Haltestelle aus dem Bus. Vor dem noch wartenden Bus trat sie auf die Fahrbahn und wurde hierbei von einem silbernen, vermutlich Opel Vectra B Kombi, touchiert.

Mit dem rechten Außenspiegel riss der Pkw die Handtasche mit, sodass die junge Frau in Richtung des Autos gezogen wurde. Hierbei stieß sie mit dem Knie gegen den Pkw, kam zu Fall und verletzte sich leicht.

Der Fahrer/Fahrerin setzte die Fahrt fort, ohne sich um die junge Frau zu kümmern.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, setzen sich bitte mit dem Verkehrskommissariat Oberhausen, Rufnummer: 0208-8260 oder per E-Mail: poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de, in Verbindung.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: