Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Sichtbar im Straßenverkehr unterwegs - Eine Aktion von Polizei und Seniorensicherheitsberater

Puppe "Retro", Foto Polizei

Oberhausen (ots) - Gemeinsam zeigten am gestrigen Dienstagnachmittag Polizei und Seniorensicherheitsberater auf der Marktstraße in Oberhausen allen interessierten Bürgerinnen und Bürger, wie wichtig es in der Dunkelheit ist, schon von weitem von anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen zu werden. Dabei demonstrierte anschaulich die Puppe "Retro", dass reflektierende Teile an der Kleidung im Scheinwerferlicht eines Autos taghell sichtbar werden.

Mit heller und reflektierender Kleidung kann Jeder dazu beitragen Unfälle zu verhindern. Während der mehrstündigen Aktion verteilten die Seniorensicherheitsberater unter anderem Reflexbänder, die viele Bürgerinnen und Bürger auch gleich an ihrer Kleidung befestigten. Sicherheit muss nicht viel kosten.

Weitere Tipps zur Sicherheit erhalten Sie im Internet unter: http://www.facebook.com/SeniorenSicherheitsBeratung.Oberhausen Ein lohnenswerter Klick.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: