Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Oberhausen (ots) - Am Dienstag, 16.12.14, 23.15 Uhr, hörte ein Anwohner der Gewerkschaftsstraße einen lauten Knall.

Bei der Nachschau sah er einen Autofahrer, der versuchte in eine Parkbox einzuparken. Als er den Fahrer ansprach, stieg dieser aus dem Fahrzeug und entfernte sich augenscheinlich schwankend.

Die zur Hilfe gerufenen Polizisten trafen den Fahrerzeughalter kurze Zeit später an seiner Wohnanschrift an. Der 62-Jährige stand unter dem Einfluss von Alkohol und musste zwecks Blutprobenentnahme mit zur Polizeiwache. Der Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 2.300 Euro.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: