Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Zwei Taschendiebe auf frischer Tat festgenommen - Seien Sie wachsam!

Oberhausen (ots) - Zwei Taschendiebe brachten sich zum Wochenende auf Beutezügen in missliche Lagen. Einer verschanzte sich auf der Damentoilette und einer versteckte sich im Parkhaus. Beide landeten später im Polizeigewahrsam.

Zwei Kriminalpolizisten bemerkten am Freitag (12.12.) einem Mann, der fluchtartig über die Centroallee in ein Parkhaus rannte. Die Ermittler witterten nichts Gutes und nahmen die Verfolgung auf. Der Flüchtige versuchte noch sich hinter den geparkten Autos zu verstecken. Die Polizisten spürten ihn aber auf.

Mittlerweile hatte sich ein weiterer Verfolger den Polizisten zu erkennen gegeben. Der 22jährige Oberhausener hatte den Flüchtigen dabei beobachtet, wie er in einem Restaurationsbereich die Handtasche einer 74jährigen Niederländerin durchsucht hatte. Die Dame hatte die Handtasche auf dem Boden abgestellt. Sie hatte nicht bemerkt, dass der Dieb ihr Bargeld gestohlen hatte.

Der aufmerksame Zeuge verfolgte den Dieb. Der bemerkte den Oberhausener und bedrohte ihn auf seiner Flucht mehrfach. Dieses Verhalten zeigte er auch noch, nachdem die Polizisten ihn bereits festgenommen hatten. Weil er zunehmend aufbrausender reagierte, wurde er mit Handschellen abgeführt.

Am Samstag (13.12.) wurden Polizisten zu einem Fastfood Restaurant auf der Mülheimer Straße gerufen. Dort hatte sich ein Mann auf der Damentoilette verschanzt.

Beim Eintreffen der Polizisten verließ der Verdächtige gerade "schnellen Schrittes" das Restaurant in Richtung einer nahegelegenen Diskothek. Kurz bevor sie den Flüchtigen erreicht hatten stolperte der offensichtlich betrunkene Mann und stürzte einen kleinen Abhang hinunter.

In dieser Situation sprachen zwei Frauen die Polizisten an. Sie erkannten in dem "Gestürzten" den Taschendieb, der zuvor in der Diskothek ihre Handtasche gestohlen hatte.

Die Polizisten durchsuchten den Verdächtigen und fanden in seiner Hosentasche neben Smartphone und Autoschlüssel der Geschädigten ein weiteres weißes Samsung Galaxy S4, das offensichtlich nicht dem Dieb gehörte.

Auch für diesen Taschendieb endete sein Beutezug im Polizeigewahrsam.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Tom Litges
Telefon: 0208 826 2225
E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: