Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Vermieter führt nackt durch Wohnung - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Mit einer nicht alltäglichen Suchmeldung wendet sich die Polizei Oberhausen jetzt an mögliche weitere Opfer eines Sexualstraftäters.

Seit Mitte Oktober bot der Oberhausener mit Zeitungsinseraten eine Wohnung im Oberhausener Norden zur Vermietung an. Mit den Interessentinnen verabredete er dann telefonisch einen Besichtigungstermin. In der Wohnung empfing er sie im Adamskostüm.

Mehrere Geschädigte zeigten den Exhibitionisten bereits an. Vermutlich hat der Mann aber auch weitere Frauen nackt zum vereinbarten Besichtigungstermin empfangen, die ihn bisher aber noch nicht angezeigt haben.

Das Kriminalkommissariat 11 der Polizei Oberhausen bittet die Geschädigten jetzt, sich telefonisch (0208 8260) oder per Email (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Tom Litges
Telefon: 0208 826 2225
E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: