Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Oberhausen (ots) - Mülheimer Straße/Essener Straße, 08.11.2014, 01:45 Uhr

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zweier Pkw, bei dem ein 28jähriger VW Polo-Fahrer schwer verletzt und zur Beobachtung einem Oberhausener Krankenhaus zugeführt wurde. Zuvor befuhr der Fahrer des VW Polo die Mülheimer Straße in Fahrtrichtung Sterkrade. Der zweite Unfallbeteiligte, ein 21jähriger VW Golf-Fahrer, befuhr die Essener Straße und wollte nach links in die Mülheimer Straße abbiegen. Die Unfallbeteiligten gaben an, dass die jeweilige Lichtzeichenanlage für ihre Fahrtrichtung Grünlicht zeigte. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro.

(PT)

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle

Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: