Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Kind beim überqueren der Fahrbahn von Pkw erfasst und schwer verletzt

Oberhausen (ots) - Am Mittwoch Nachmittag (02.04.2014, 17:55 Uhr) wollte ein 5jähriger Junge aus Oberhausen hinter einem Lieferwagen die Vikariestraße überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 49jährigen Oberhauseners, der die Vikariestraße in nördlicher Richtung befuhr und nicht mehr rechtzeitig halten konnte. Das Kind wurde schwer verletzt und mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht, wo es zur Behandlung und weiteren Beobachtung verblieb.

UK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle

Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: