Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: 10jähriger bei Unfall leicht verletzt

Oberhausen (ots) - Heute, 1.4.2014 ist auf der Christian Steger Straße in Oberhausen ein 10jähriger Junge angefahren worden. Er wurde leicht verletzt.

Ein 39jähriger Autofahrer fuhr auf der Havensteinstraße. Mit seinem Audi A6 bog er dann nach rechts in die Christian Steger Straße ein. Dort überquerte gerade ein 10jähriger die Ampelkreuzung. Es kam zur Kollision. Der Junge wurde leicht verletzt. Seine Großeltern wurden informiert und holten ihn ab.

Rückfragen bitte an:
Axel Deitermann
Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: