Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: 13jährige angefahren

Oberhausen (ots) - Gestern, am 24.03.2014 (Mo), 07:50 Uhr in Oberhausen, Altstadt-Mitte, auf der Danziger Straße/Wehrstraße ist ein 13jährige Radfahrerin angefahren worden. Sie wurde leicht verletzt.

Eine 59jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem Corsa über die Danziger Straße in Richtung Wehrstraße. Sie musste warten, da vor ihr ein PKW stand, der nach links auf den Parkplatz eines Geschäftes abbiegen wollte. Die Fußgängerampel sprang auf grün. Die Pkw-Fahrerin bemerkte dies nicht. Das 13jährige Mädchen fuhr mit ihrem Rad auf die Straße. In der Mitte der Fahrbahn kam es zur Kollision. Das Mädchen wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:
Axel Deitermann
Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: