Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Geschwindigkeitsmessstellen in Oberhausen

Oberhausen (ots) - Ein geringeres Geschwindigkeitsniveau hat direkten Einfluss auf die Schwere der Unfallfolgen. Das gilt insbesondere dort, wo Fußgänger und Radfahrer besonders gefährdet sind und überall, wo gerast wird. Die Polizei kennt diese Stellen. Genau hier werden die Polizisten auch zukünftig schwerpunktmäßig Geschwindigkeitskontrollen durchführen:

Montag 17.03.2014

Antwerpener Straße, Hartmannstraße und Emmericher Straße

Dienstag 18.03.2014

Bergstraße, Mergelstraße und Hünenbergstraße

Mittwoch 19.03.2014

Lothringer Straße, Antwerpener Straße und Gabelstraße

Donnerstag 20.03.2014

Schmachtendorfer, Straße Uhlandstraße und Grenzstraße

Freitag 21.03.2014

Von-Trotha-Straße, Neukölner Straße und Weißensteinstraße

Samstag 22.03.2014

Virchowstraße

Sonntag 23.03.2014

Franzosenstraße

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/PolizeiOberhausen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Tom Litges
Telefon: 0208 826 2225
E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: