Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Achtung! Einbrecher nutzen Karnevalszeit - Bei Verdacht sofort Notruf 110 wählen

Oberhausen (ots) - In der Karnevalszeit waren Einbrecher in Klosterhardt und Styrum unterwegs.

In Klosterhardt versuchten sie auf der Jacobistraße in ein gut gesichertes Vereinsheim einzubrechen. Die laute Alarmanlage vertrieb die Kriminellen und es blieb beim Einbruchsversuch.

Auf der Lothringer Straße drangen Einbrecher in eine Werkstatt ein. Sie durchsuchten die Räume und entkamen mit ihrer Beute unerkannt.

"Die Kooperation zwischen Bürgern und ihren Polizisten im Kampf gegen die Einbrecher funktioniert in Oberhausen sehr gut", sagt Kriminaloberrat Michael Stricker. "Bitte seien Sie auch weiterhin wachsam und informieren uns sofort über den Notruf 110, wenn Sie Verdächtiges in Ihrer Nachbarschaft sehen oder hören."

In den ersten Wochen dieses Jahres nahm die Polizei fast 20 Einbrecher auf frischer Tat fest. Viele Festnahmen gelangen den Polizisten nur, weil aufmerksame Nachbarn schnell den Notruf 110 wählten.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/PolizeiOberhausen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Tom Litges
Telefon: 0208 826 2225
E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: