Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Karnevalszug in Oberhausen - tolles Wetter - tolle Stimmung - höchst zufriedene Polizei

Oberhausen (ots) - Bei idealem Wetter versammelten sich heute (02.03.) nach Angaben des Veranstalters etwa 150.000 Jecken entlang der Zugstrecke. Die Polizei war mit eigenen sowie mit Unterstützungskräften im Einsatz.

Am Ende des Umzuges zeigte sich Einsatzleiter Georg Bartel höchst zufrieden mit dem Einsatzverlauf: "Die Bürgerinnen und Bürger haben sich bis auf ganz wenige Ausnahmen so verhalten, wie wir uns das gewünscht haben; ausgelassen feiern, aber friedlich."

Aus Sicht der Polizei war die Veranstaltung in diesem Jahr friedlicher als im Vorjahr. Auch die Akzeptanz der Glasverbotszone war groß, viele hatten sich im Vorfeld schon darauf eingestellt.

Polizeiliche Maßnahmen: (in Klammern die Zahlen aus 2013)

Platzverweise -6- (16)

Ingewahrsamnahmen -5- (10)

Anzeigen -6- (21) (2x gefährliche Körperverletzung, 1x einfache Körperverletzung, 1x Verstoß Waffengesetz (Softair-Pistole), 1x Sachbeschädigung, 1x Diebstahl) Bei den Streitigkeiten erlitten 3 Personen Verletzungen.

Abgeschleppte Fahrzeuge -25- (24)

3 Polizisten verletzten sich im Einsatz leicht.

Die Polizei dankt allen Bürgerinnen und Bürgern, die durch ihr Verhalten zu einer problemlosen Veranstaltung beigetragen haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Pressestelle
Andreas Wilming-Weber
Telefon: 0208 / 826 2224
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: