Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Junge Frau niedergeschlagen - Wer hat die Tat beobachtet

Oberhausen (ots) - Am frühen Sonntagmorgen (23.1.) bedrängten drei Männer im Hauptbahnhof eine junge Düsseldorferin. Die Frau stand an einem Ticketautomaten und wollte gerade eine Fahrkarte kaufen. Als die 20 bis 30 Jahre alten Männer ihr körperlich immer näher kamen wandte sie sich ab und lief schnell zu einem nahegelegenen Fastfood Restaurant.

Einer der Männer folgte der Frau bis in den Eingangsbereich und schlug ihr dort wortlos mit der Faust ins Gesicht. Zwei andere Frauen eilten dem Opfer zur Hilfe. Der Angreifer war mittlerweile aber schon geflüchtet.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat am 23.2.2014, gegen 07.10 Uhr, den Vorfall im Hauptbahnhof beobachtet? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 telefonisch (0208 8160) oder als Email (poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/PolizeiOberhausen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Tom Litges
Telefon: 0208 826 2225
E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: