Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Räuber festgenommen

Oberhausen (ots) - Lothringer Straße, 15.02.2014, 14:05 Uhr

Nach einem Schlag ins Gesicht eines 21jährigen Mann wurde dessen Smartphone entwendet. Anschließend flüchteten die drei Beschuldigten über die Hermann-Albertz-Straße. Im Zuge der Ermittlungen konnten die Namen der Beschuldigten (15,17,21) festgestellt werden. Die drei Täter wurden am frühen Abend festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Beim Geschädigten des Raubes wurden Betäubungsmittel aufgefunden. Auch ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

(PThi)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Leitstelle

Telefon: 0208/8260
E-Mail: Leitstelle.Oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: