Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Einladung zum Presse- und Fototermin - Neuer Service für Senioren in Oberhausen wird vorgestellt

Foto Polizei und Senioren

Oberhausen (ots) - Neuer Service für Senioren. Regelmäßige Telefonsprechstunden bei der Kriminalprävention der Polizei Oberhausen sollen ältere Menschen unterstützen. Die ehrenamtlichen Akteure stellen Ihren neuen Service gemeinsam mit der Kriminalprävention vor.

Wie schütze ich mich vor Betrügern an der Haustür? Soll ich meine Daten im Internet angeben? Wann kann ich bei der Polizei anrufen? Wer kann mir bei Fragen helfen? Vorbeugung ist besser als später Opfer zu werden!

Interessierten Medienvertretern wird die Möglichkeit gegeben, den neuen Service der Seniorensicherheitsberater kennen zu lernen.

Der Presse- Fototermin findet statt am Freitag, 7.2.2014 um 12:30 Uhr in den Räumen der Kriminalprävention/Opferschutz an der Havensteinstraße in Oberhausen statt. Es erwarten Sie zwei Seniorensicherheitsberater und Präventionsspezialisten der Polizei.

Zu dem Pressetermin sind interessierte Medienvertreter herzlich eingeladen. Um kurze Anmeldung bei der Pressestelle der Polizei unter Tel. 0208 / 826 2221 oder per mail wird gebeten.

Rückfragen bitte an:
Axel Deitermann
Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: