Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Oberhausen (ots) - Bereits am vergangenen Donnerstag (2.1.) flüchtete ein schwarzer Kleinwagen nach einem Verkehrsunfall auf der Vestische Straße.

Eine 49jährige Oberhausenerin fuhr mit ihrem Roller auf der Vestische Straße, als in Höhe der Sparkasse ein schwarzen Kleinwagen plötzlich aus seiner Parklücke fuhr. Als die Oberhausenerin stark abbremste stürzte sie und verletzte sich dabei leicht. Ihr Roller wurde dabei stark beschädigt.

Der oder die Fahrer/in des schwarzen Kleinwagens kümmerte sich nicht weiter um die Verletzte und flüchtete vom Unfallort.

Zeugen melden sich bitte auch telefonisch (0208 8260) oder mit einer Email (poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de) beim Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen.

Polizei Oberhausen jetzt auch auf www.facebook.com/polizeioberhausen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Tom Litges
Telefon: 0208 826 2225
E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Oberhausen

Das könnte Sie auch interessieren: