Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1304)Großveranstaltungen friedlich und ohne Probleme

    Nürnberg (ots) - Die Nürnberger Polizei betreute am Freitag und Samstag (01./02.06.2007) sowohl das Musikfestival "Rock im Park" als auch das Fußball-EM-Qualifikationsspiel Deutschland - San Marino. Beide Veranstaltungen bereiteten den Einsatzkräften keinerlei Probleme.

    Bereits seit Freitag, dem 01.06.2007 findet rund um das Nürnberger Stadion "Rock im Park" statt. Bis zum 03.06.2007 werden Zehntausende von Fans dieses "Musikevent", das bereits zum 11. mal in Nürnberg stattfindet, besuchen. Bis dato gab es für die Polizei wenig Anlass, tätig zu werden. Lediglich 8 Anrufe wegen ruhestörenden Lärms wurden bisher registriert, ansonsten gab es nur kleinere Streitigkeiten unter Festivalbesuchern, die meist geschlichtet werden konnten.

    Für anreisende Besucher des Fußballländerspiels gab es keine Verkehrsbehinderungen. Im Vorfeld beider Veranstaltungen gelang es in Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen, mehr als 20.0000 Parkplätze zur Verfügung zu stellen. Dabei wurden beiden Besuchergruppen ("Rockfans" und Fußballfans) getrennte Parkmöglichkeiten zugewiesen, so dass auch die Abfahrt nach dem Länderspiel bis auf die üblichen Stauungen komplikationslos verlief.

    Bisher mussten 7 Fahrzeuge abgeschleppt werden, weil sie die ausgeschilderten Rettungswege nicht freigehalten hatten.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: