Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1284) Einbrüche geklärt - Zu unserer Meldung 868 vom 10.04.2007

    Schwabach (ots) - Die Ermittlungen der KPI Schwabach zum Einbruch in das Hallenbad und Adam-Kraft-Gymnasium führten nun zum Erfolg. Drei 13-jährige Schüler konnten als Tatverdächtige ermittelt werden.

    Über das Osterwochenende waren bis dato unbekannte Täter in das Hallenbad und das Adam-Kraft-Gymnasium eingebrochen und hatten dabei einen Sachschaden von etwa 3.000 Euro verursacht. Erbeutet hatten die Täter lediglich 3 Euro. Die Ermittlungen der Kripo Schwabach führten nun zu drei 13-jährigen Schülern. Bei ihren Vernehmungen zeigten sich die Schüler reumütig und geständig. So haben sie zum Beispiel aus einem Hausmeisterzimmer einen ganzen Beutel voller Schlüssel in der Absicht entwendet, zu jeder Zeit in der Turnhalle Fußball spielen zu können. Auf ihr Konto gehen weitere Einbrüche. So stiegen sie zwei Mal in die Johannes-Helm-Schule und mindestens ein Mal in einen Kinderhort ein und entwendeten dort unter anderem Bargeld. Ob sie für weitere Straftaten im Bereich Schwabach in Betracht kommen, wird derzeit geprüft.

    Ralph Koch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: