Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1262) Einbrecher im Supermarkt festgenommen

    Lauf (ots) - Noch im Supermarkt konnte am Sonntag, 27.05.2007, ein 25-jähriger Mann festgenommen werden, nachdem er zuvor durch eine Türe dort eingedrungen war. Eine  Sicherheitsfirma hatte  um 06.00 Uhr mitgeteilt, dass im   Supermarkt in  der Hersbrucker Straße Alarm ausgelöst worden war. Daraufhin  wurde das Gebäude umstellt und im Anschluss durchsucht. Im Keller konnte der stark angetrunkene Mann festgenommen werden. Ob der aus der Oberpfalz stammende Mann, der an diesem Tag seinen 25. Geburtstag feiert, dort einbrechen wollte oder nur eine Schlafgelegenheit infolge seines Rausches gesucht hat, werden die Ermittlungen zeigen.

    Ralph Koch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: