Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1248) Tolles Pokalfinale völlig störungsfrei

Nürnberg (ots) - "Ein großes Lob den Nürnberger Clubfans, die ein tolles Fußballfest feierten " so lautet die Bilanz von Polizeioberrat Adolf Blöchl, Einsatzleiter des Pokalfinales in Nürnberg. Mehr als 50 000 Fußballbegeisterte feierten absolut friedlich in der Nürnberger Altstadt - 15 000 davon allein auf dem Hauptmarkt. Sowohl vor, während als auch nach dem Spiel (Stand 01:00 Uhr) kam es zu keinen nennenswerten Sicherheitsstörungen. Nach Spielende formierte sich zwischen Hauptbahnhof und Plärrer ein Autokorso mit mehreren hundert Fahrzeugen. Vom Sanitäts- bzw. Rettungsdienst mussten ca. 80 Hilfeleistungen (meist Kreislaufbeschwerden, vereinzelt Trunkenheit) bewältigt werden. Die Berufsfeuerwehr war bisher nicht gefordert. Die Polizei freut sich mit dem 1. FCN über den Pokalsieg./Peter Grösch ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: