Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1199) Benzindiebstahl aus Pkw

    Ansbach (ots) - Drei junge Männer im Alter von 17 bis 21 Jahren aus dem südlichen Landkreis Ansbach hatten offensichtlich kein Geld, um ihren Pkw zu betanken. Mit einem Benzinkanister bewaffnet gingen sie am 19.01.2007, gegen 01.00 Uhr, in ein Parkhaus in Ansbach, brachen dort an mehreren Pkw die Tankdeckel auf und zapften den benötigten Sprit ab.

    Hierbei wurden die drei Tatverdächtigen von einer Streifenbesatzung der Zivilen Einsatzgruppe Ansbach beobachtet. Während einem Tatverdächtigen die Flucht gelang, konnten die beiden anderen festgenommen werden. Die Personalien des dritten Täters stehen ebenfalls fest.  Die festgenommenen Personen wurden nach erfolgter Sachbehandlung wieder entlassen. Ein Strafverfahren wegen Benzindiebstahls wurde eingeleitet.

    Elke Schönwald/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: