Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (965) Kupferbleche entwendet

    Altdorf (ots) - Etwa 30 qm Kupferbleche wurden am vergangenen Wochenende von unbekannten Tätern entwendet. In der Zeit vom 20.04.07, 14.00 Uhr, bis 22.04.07, 10.30 Uhr, rissen die unbekannten Täter von den beiden Wasserhochbehältern der Gemeinde Burgthann im Wald zwischen Etzelsdorf und Grub die gesamte obere Blende und Teile der Brüstungsabdeckung des Kupferdaches ab und entwendeten dieses. Das Dach selbst wurde hierbei nicht beschädigt. Um auf das Gelände zu kommen, hebelten die unbekannten Täter das Zufahrtstor auf. · Wer hat hierzu Wahrnehmungen gemacht? Mitteilungen bitte an die Polizeiinspektion Altdorf unter der Telefonnummer (09187) 95000.

    Ralph Koch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: