Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (896) Landwirt von Traktor überrollt

    Zirndorf (ots) - Am 13.04.2007, gegen 12.30 Uhr, wurde ein 51-jähriger Landwirt aus dem Landkreis Fürth auf seinem Hof vom Traktor überrollt. Der Mann kam mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik.

    Die näheren Umstände des Unfallherganges sind noch unklar. Die Kriminalpolizeiinspektion Fürth hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Verletzte war von seinem Vater auf dem Hof liegend aufgefunden worden. Der Traktor stand einige Meter entfernt schräg in der Scheune. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der 51-jährige im Brust- und Unterkörperbereich von einem Traktorreifen überrollt.

    Elke Schönwald


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: