Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (870) Geparkte Fahrzeuge beschädigt - Festnahme

    Nürnberg (ots) - Eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei konnte am 09.04.2007 in den frühen Morgenstunden einen 23-Jährigen festnehmen, der kurz vorher in der Südstadt mehrere Fahrzeuge beschädigt hatte.

    Die Zivilstreife hatte den 23-Jährigen gegen 03.30 Uhr beobachtet, wie er von der Strauchstraße kommend in Richtung Harsdörfferplatz mit dem Fuß gegen mehrere geparkte Fahrzeuge trat. Nach seiner Festnahme wurden in dem Bereich fünf Fahrzeuge festgestellt, an denen die Außenspiegel zum Teil komplett abgetreten waren. Ein Fiat Punto hatte eine Delle in der Fahrertüre. Der dabei entstandene Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

    Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Peter Schnellinger/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: