Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (784) Zwei Kleintransporter kurzgeschlossen

Ansbach (ots) - Ein bisher unbekanntes Quartett schloss in der Nacht zum Mittwoch, 28.03.07, auf dem Parkplatz am Bezirksrathaus in der Danziger Straße zwei Kleintransporter kurz. Bevor ein Fahrzeug entwendet werden konnte, wurden sie jedoch von einem Anwohner gestört und flüchteten in unterschiedliche Richtungen. Der Zeuge wurde gegen 01.30 Uhr von einem "orgelnden" Motor geweckt. Beim Blick aus dem Fenster sah er noch vier dunkel gekleidete Männer, die in Richtung Bezirksrathaus bzw. Feuchtwanger Straße davon rannten. Die Polizei stellte vor Ort fest, dass an den beiden älteren Fahrzeugen die Beifahrertür aufgebrochen war. Hierdurch entstand Sachschaden von einigen hundert Euro. Sachdienliche Hinweise werden vom Kriminaldauerdienst über Tel. 0911/2112-3333 sowie von jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen. Stefan Schuster/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: