Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (683) Baumaschinen entwendet

    Fürth (ots) - Zwei Baumaschinen, die zu Pflasterarbeiten benutzt werden, entwendeten Unbekannte von einer Baustelle in der Mathildenstraße.

    Die beiden Geräte, ein Vibrationsplattengerät und eine Pflasterverfugungsmaschine, waren mit einer Kette gegen Diebstahl gesichert, die von den Tätern aufgebrochen wurde. Beide Geräte waren neuwertig und hatten einen Wert von 6.000 Euro. Da das Gewicht der Maschinen bei 120 und 70 kg liegt, können die beiden Baumaschinen nur mit einem Transporter weggebracht worden sein. Nach bisherigen Ermittlungen der Fürther Polizei wurden die beiden Maschinen in der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag (14./15.03.07) von der Baustelle entwendet.

    Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen in diesem Zeitraum am Tatort bittet die Polizei in Fürth unter der Telefonnummer (0911) 75905116 mitzuteilen.

    Michael Gengler/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: