Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (618) Betrunkener Trucker mit 130 km/h auf Autobahn unterwegs

    Feucht/Hilpoltstein (ots) - Heute, 08.03.2007, gegen 01.00 Uhr, fiel einer Streife der VPI Feucht auf der BAB 9 Berlin-München zwischen den Anschlussstellen Hilpoltstein und Greding ein rasender Sattelzug auf. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 57-jährige türkische Sattelzugfahrer nicht nur mit 130 km/h zu schnell unterwegs war, sondern auch ordentlich "getankt" hatte. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,2 Promille. Auch war der Berufskraftfahrer schon seit sechs Stunden ohne Pause unterwegs. Nach einer Blutentnahme und entsprechenden Sicherheitsleistung musste der türkische Sattelzug seine Fahrt mit einem Ersatzfahrer fortsetzen.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: