Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (418) Rentnerin am Friedhof bestohlen

    Nürnberg (ots) - Opfer eines Diebes wurde eine Seniorin am 13.02.2007 auf dem Nürnberger Westfriedhof. Der Frau wurde die Handtasche mit persönlichen Gegenständen sowie Handy und Bargeld gestohlen.

    Das Opfer war gegen 14.30 Uhr bei der Grabpflege und hatte dazu seine Lederhandtasche ca. einen halben Meter hinter sich auf den Boden abgestellt. Als die Frau sich nach einigen Minuten umdrehte, fehlte die Handtasche.

    Die Polizei rät in diesem Zusammenhang zu erhöhter Aufmerksamkeit und bittet Friedhofsbesucher, bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort den Polizeinotruf 110 zu verständigen.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: