Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (216) Im Sonnenstudio gefilmt

    Erlangen (ots) - Einen ungebetenen Zuschauer hatte eine 25-jährige Frau, als sie gestern (22.01.2007) gegen 19.15 Uhr ein Solarium in der Erlanger Innenstadt besuchte.

    Während sie sich bräunte, bemerkte sie, dass ein Unbekannter eine Videokamera über die Trennwand hält und sie beim Sonnenbad filmt. Als von ihr die Polizei verständigt wurde, flüchtete der unbekannte Mann, der wie folgt beschrieben wird: Etwa 20 - 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, bekleidet mit dunkler Hose, Trainingsjacke und Strickmütze mit Schirm. Der Mann flüchtete in Richtung Karl-Zucker-Straße. Die Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen übernommen. Wer den Täter gestern weglaufen gesehen hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 zu melden.

    Ralph Koch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: