Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (136) Bauwagen aufgebrochen

    Fürth (ots) - Elektrowerkzeug im Wert von 4.000 Euro erbeuteten unbekannte Einbrecher, die einen Bauwagen aufgebrochen hatten. Vermutlich während des Wochenendes (13./14.01.2007) drangen Einbrecher in einen Bauwagen, der am Scherbsgraben abgestellt war, ein. Sie bauten das Fenster aus und brachen das Bügelschloss eines Werkzeugschrankes auf. Dort gelagert waren vier Bohrhämmer im Wert von 4.000 Euro, die von den Dieben abtransportiert wurden. Zurzeit liegen keine Täterhinweise vor.

    Michael Gengler/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: