Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (110 ) Vermisstensuche erfolgreich

Hilpoltstein (ots) - Von Erfolg gekrönt war die Suche nach einem Mann, der sich am Samstag Abend (12.01.07) in Suicidabsicht aus einer Klinik in Ansbach entfernt hat. Der 44 jährige hatte telefonisch angekündigt, seinem Leben ein Ende zu setzen. Nachdem die Suche, an der mehrere Streifen und auch ein Hubschrauber beteiligt waren am Samstag Abend um 23.00 Uhr, ergebnislos abgebrochen werden musste, konnte der Mann heute um 09.50 in einem Waldgebiet bei Allersberg aufgefunden werden. Der Mann, der erheblich unter Alkholeinfluss stand und angab, eine Vielzahl Tabletten eingenommen zu haben, wurde in eine Klinik gebracht. / Ralph Koch ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: