Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (49) Exhibitionist zeigte sich Passantin

    Nürnberg (ots) - Eine 21-jährige Nürnbergerin wurde am vergangenen Sonntag (07.01.2007) von einem bisher unbekannten Mann sexuell belästigt. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung blieb der Täter verschwunden.

    Die Geschädigte befand sich gegen 13:45 Uhr auf dem Nachhauseweg vom Friedrich-Ebert-Platz in die Archivstraße in Nürnberg, als sich ihr der Mann kurz vor ihrer Haustür in schamverletzender Weise zeigte. Die Frau verständigte sofort die Polizei, der Täter flüchtete in unbekannte Richtung.

    Beschreibung: ca. 180 cm groß, dunkle Hautfarbe (evtl. Schwarzer), dunkle, glatte Haare, schlank, bekleidet mit Jeans.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: